ÜBER UNS

Seit 2018 ist die Einwohnerzahl der Wedauer Gartenstadt rapide angestiegen. Fast 60.000 neue Bewohnerinnen zählt Wedau seit Sommer 2018. Dies liegt nicht etwa an einem umstrittenen geplanten Großbauprojekt in der nahen Umgebung, sondern an den fleißigen Bienchen der Startup-Imkerei Wedau Honig. 

Hinter Wedau Honig stehen die beiden Imker Kevin Schmitz und Marc Otten. Der Perfektionist und der Mr. guter Geschmack harmonieren perfekt und verleihen der Wedau Honig ihre Einzigartigkeit. Viel zu viel Zeit, auf viel zu langen Dienstreisen, entwickelten aus der Idee zur eigenen Imkerei den Plan zur Umsetzung. Marc und Kevin sind seitdem Mitglied im Bienenzuchtverein und Imkereiverband. Dort lernen sie Gerd Barske - Imkerei Barske - kennen und dürfen von seiner jahrzehntelangen Erfahrung profitieren. Er unterstützt seit je her die beiden Neulinge bei ihrem Hobby. Lieben Dank, Gerd.

Seitdem schwirren die Bienen über Wedau’s Gärten hinweg. Die Nachbarn erfreuen sich neben dem leckeren heimischen Honig seitdem auch über eine außerordentliche Blumen und Obstbaumpracht


Kevin Schmitz


Kevin Schmitz liest gerne Bücher, trifft sich mit Freunden und kickt beim VfL Duisburg-Süd. Er ist 28 und begann seine Imkereilaufbahn mit zarten 26. Kind einer Arbeiterfamilie, fleißig und überzeugter Verfechter der „schöner Duisburg-Süden = Düsseldorfer Norden“ Theorie. Die Bienenstöcke müssen laut Kevin´s Freundin auch stylisch im Garten unterkommen und nicht „einfach hingestellt“ werden. Kevin ist ein echter Naturbursche. Er liebt Pflanzen, wenn sie eckig oder hinter einem Randstein in Rei und Glied wachsen.

Marc Otten


Marc Otten hatte schon keine Haare mehr, als wir mit dem Imkern begonnen haben. Um sich die Zeit zu vertreiben, sucht er sich ein neues Hobby. Er macht das verdammt besonnen und professionell, sodass sein Partner ihn "Mr. guter Geschmack" nennt. Marc ist ein Organisationstalent. Er bringt regelmäßig zehntausende Lebenswesen in Bewegung. Hin und wieder auf der Arbeit, aktuell in seinem Garten.